Die Software für elektronische Ersatzteilkataloge

door2parts ist die Softwarelösung für Ihr effizientes Ersatzteilmanagement - ein interaktiver online oder offline Ersatzteilkatalog inklusive Variantenauflösung und Dimensionsverwaltung. Der modulare Aufbau ermöglicht individuelle Anpassungsmöglichkeiten je nach Kundenanforderung und zeichnet sich vor allem durch leichte Bedienbarkeit und eCommerce Funktionalität (door2shop) aus.

Die Daten für einen interaktiven Ersatzteilkatalog werden entweder von Schnittstellen übernommen oder über das Redaktionssystem eingepflegt. Einige Kunden betreiben door2parts als Redaktionssystem für den Aufbau der Ersatzteildokumentation und übernehmen dabei in der Regel nur den Materialstamm aus ERP-Systemen wie SAP ERP ECC, Microsoft Dynamics, Infor, ProAlpha, IFS u.a.

Darüber hinaus ist es möglich komplette Stücklisten über Schnittstellen in door2parts zu übernehmen. Dies ist vor allem beim Einsatz von PDM/PLM-Systemen der Fall. Stehen solche Systeme nicht zur Verfügung, können beliebige Excel- und ASCII-Listen über den Import-Wizard rasch und kostengünstig in door2parts geladen werden. In der Praxis werden all diese Verfahren von unseren Kunden gerne kombiniert, weshalb door2parts auch als eines der flexibelsten und zukunftssichersten Systeme am Markt gilt.

Grafiken werden direkt von den gängigen Bildformaten eingelesen. Hotspots (interaktive Bereiche im Bild) werden aus Vorsystemen übernommen oder mit dem in door2parts integrierten Hotspot-Editor erzeugt. CAD-Daten werden als SVG-Dateien von Systemen wie z.B. 3DVia Composer übernommen, welcher auch die Integration von interaktiven 3D Modellen im Ersatzteilkatalog ermöglicht (3D Modul).

Das Basismodul door2parts umfasst:

  • Systemtools (Wartung, Support, Logdateien, Einstellungen, Setup)
  • Benutzerverwaltung (Headquarter, Landesorganisation, Händler, Servicetechniker, Benutzer)
  • Berechtigungssystem
  • 2-Faktoren Authentifizierung

Das door2parts Katalogmodul beinhaltet:

  • Redaktionssystem
  • Katalog Versionierung und Generierung
  • adaptierbare Standardschnittstelle
  • Katalogaustausch zu anderen d2p Anwendungen (z.B. Händler)
  • Preisfindung
  • Verfügbarkeitsprüfung
  • Warenkorb
  • Hotspoteditor
  • Dokumentenverwaltung

Weitere Module